Acer Stumpf

Literarische Agentur

gallery/france

Lucio Agustine Rosenkreutz, bekannt als Lucio Rosenkreutz, geboren am 29. September 1986 (31 Jahre) in Marseille, Frankreich. Ist ein zweisprachiger schriftsteller.

Von seiner kindheit an lernte er Deutsch durch den einfluss seines vaters: "Laurens Corday Rosenkreutz" deutscher herkunft, Rumänisch von seiner mutter: "Zaiat Craciunescu" rumänischer herkunft. Auch seine muttersprache, französisch. Seine kindheit ist seit dem alter von 4 jahren in Zaragoza-Spanien, von 6 jahren in Madrid-Spanien und die 9 jahre in Baden-Württemberg in Deutschland. Die phase seiner adoleszenz, tat er dies in Barbastro-Spanien nach der trennung von seinen eltern bis zum Jahr 2004.

Lucio Rosenkreutz Biographie

Studium am institut für sekundär IES Goya, mit modalität: "Bachelor of arts", in Aragon, Zaragoza, Spanien. 
Er graduierte im Jahr 2009 an der Liberty University in Lynchburg, Vereinigte Staaten von Amerika. Er erwarb einen abschluss in theologie und einen doktortitel in mythology. Sie war auch in verschiedenen fächern spezialisiert: In der studie der philosophischen-metaphysischen anthropologie (strömung des denkens, die in den Jahren 1920 und 1930 in Deutschland gegründet wurde), 
In der patristischen philosophie (Christliche philosophie der ersten jahrhunderte), in der christliche ekklesiologie, in der Katholische Liturgie, in der Christliche lehre (Monotheistischen Abrahamic religion, die auf dem leben und den lehren basiert, die Jesus von Nazareth zugeschrieben werden, dargestellt im biblischen kanon-der das alte und das neue Testament sammelt) und theologie, im studium der biblischen hermeneutik, im theologischen studium der mariologie und in der christlichen eschatologie. In der Spiritistischen lehre (spirituelle philosophie, die in Paris erscheint in 1857 und die Geburt einer sozio-kulturellen bewegung in Europa, bis zum beginn des XX jahrhunderts), im studium der Hindu-religiösen tradition, im Protestantismus und in der Orthodoxie, im Anglikanismus, in der esoterischen und okkulten wissenschaften.

gallery/lucio rosenkreutz prise à hertford, angleterre (20-04-2015) jpg

Auch die werke: "Übermäßige grausamkeit (2013)", "Grauer engel (2014)" und "Glass krieg (2015)", bücher, die unter dem stempel von Acer Stumpf veröffentlicht wurden.

Das letzte buch von Lucio Rosenkreutz wird den titel tragen: "L'éperon", nur auf Französisch geschrieben.

gallery/deutschland
gallery/lucio rosenkreutz prise à hertford, angleterre (20-04-2015) jpg